10.01.2017

Betriebsfußballturnier in Sindelfingen

Betriebsfußballturnier in Sindelfingen

Eine Mannschaft aus lauter „Fußballverrückten“ der Niederlassung Sindelfingen lief Anfang Januar 2017 beim Betriebsfußballturnier der Kreiszeitung Böblinger Bote auf. „So eine Aktion macht eine Riesenfreude und stärkt den Teamgeist im Unternehmen“, erklärte Kostas Melissopoulos, Bereichsleiter Elektrotechnik die Motivation. Neun Rudolf-Fritzler und zwei Kollegen aus Partnerunternehmen hatten sich unter seiner Leitung mit zwei Spielen auf den freundschaftlichen Wettkampf vorbereitet. Für Rudolf Fritz war es die erste Teilnahme am Turnier, das bereits zum fünften Mal im Sindelfinger Glaspalast ausgetragen wurde. Das Ergebnis? Nebensache. Hauptsache, es hat Spaß gemacht!